Statuten

1 Präambel

1.1 Geschichte
Der Schneesport-Club 4snow.ch ging aus dem 1965 gegründeten Ski-Club Satus Wiedikon (Riege des Satus Wiedikon Zürich) hervor. Am 19. Oktober 1991 konstituierte sich der Ski-Club Satus Wiedikon als rechtlich selbständiger Verein und änderte am 30. Oktober 1998 seinen Namen in Schneesport-Club Satus Wiedikon. An der Generalversammlung vom 5. November 2004 beschlossen die Vereinsmitglieder, aus dem Satus aus- und in den Schweizerischen Skiverband / Swiss-Ski einzutreten. Dieser Verbandswechsel erforderte die Anpassung der Statuten und einen neuen Vereinsnamen. An der Generalversammlung vom 25. Oktober 2019 wurden die Mitgliederkategorien neu festgelegt.

2 Name und Sitz

2.1 Name und Sitz
Der Schneesport-Club 4snow.ch ist ein Verein nach schweizerischem Recht und untersteht den Bestimmungen von Art. 60 ff. ZGB. Der Schneesport-Club 4snow.ch hat seinen Sitz in Zürich.

2.2 Verband
Der Schneesport-Club 4snow.ch gehört mit allen seinen Mitgliedern dem Schweizerischen Ski-Verband (Swiss-Ski) und dem Regionalverband „Zürcher Skiverband“
(ZSV) an. Der Schneesport-Club 4snow.ch ist gegenüber diesen beiden Verbänden
beitragspflichtig und die Statuten von Swiss-Ski und ZSV bilden ergänzende Bestandteile zu diesen Statuten.

3 Zweck

3.1 Grundsätze
Der Schneesport-Club 4snow.ch bezweckt die Ausübung und Förderung des Schneesportes. Er achtet die Grundsätze der Solidarität, der Kameradschaft und der Fairness.
Er ist sowohl politisch als auch konfessionell neutral.

Er will eine führende Position im Breiten- und Jugendsport einnehmen.
Er fördert und unterstützt Massnahmen für Sicherheit und Gesundheit im Schneesport.

Er achtet Natur und Umwelt.

4 Mitgliedschaft

4.1 Kategorien
Aktive
Junioren
JO
Passivmitglieder
Veteranen
Clubehrenmitglieder

4.2 Aktive
Sind alle Clubmitglieder, die mindestens 26 Jahre alt sind und in keine andere Kategorie fallen.

4.3 Junioren
Sind Clubmitglieder, die 16 bis 25 Jahre alt sind. Sie bezahlen einen reduzierten Beitrag.

4.4 JO
Sind Clubmitglieder, die noch nicht 16 Jahre alt sind. Sie bezahlen einen reduzierten Beitrag und haben kein Stimmrecht.

4.5 Veteranen
Sind Clubmitglieder, die dem Club und Swiss-Ski während 25 Jahren als stimmberechtigtes Mitglied angehört haben. Sie werden vom Vorstand zu Swiss-Ski-Veteranen ernannt und Swiss-Ski gemeldet.

4.6 Passivmitglieder
Sind Clubmitglieder, die das 26. Altersjahr zurückgelegt haben, jedoch im Club nicht stimmberechtigt sind.

4.7  Clubehrenmitglieder
Sind Clubmitglieder, die sich um den Club besonders verdient gemacht haben. Sie werden von der Mitgliederversammlung auf Antrag des Vorstandes ernannt. Clubehrenmitglieder sind von der Beitragspflicht befreit.

4.8 Aufnahme von Clubmitgliedern
Die Anmeldung erfolgt schriftlich beim Vorstand. Die Aufnahme erfolgt durch den Vorstand vorbehältlich der Genehmigung durch die Mitgliederversammlung. Jedes Clubmitglied wird durch seine Aufnahme gleichzeitig Mitglied von Swiss-Ski und vom ZSV. Mit dem Beitritt zum Verein unterstellt sich das Mitglied den Bestimmungen dieser Statuten.

4.9 Wechsel der Mitgliedschaftskategorie
Ein Antrag auf Wechsel der Mitgliedschaftskategorie innerhalb des Clubs muss dem Vorstand bis spätestens am 31. August schriftlich eingereicht werden. Nach Ablauf dieser Frist gilt die bisherige Mitgliedschaft als erneuert.

4.10 Ausschluss von Clubmitgliedern
Ein Mitglied, das seinen finanziellen Verpflichtungen gegenüber dem Club trotz wiederholter Mahnung nicht nachkommt, oder das durch sein Verhalten dem Club in grober Weise geschadet hat, kann durch den Vorstand nach vorgängiger schriftlicher Verwarnung ausgeschlossen werden. Gegen den Ausschluss kann zuhanden der Mitgliederversammlung rekurriert werden. Der Rekurs muss 30 Tage vor der nächsten Mitgliederversammlung beim Vorstand eingetroffen sein.

4.11 Ende der Mitgliedschaft
Die Mitgliedschaft erlischt durch Austritt, Ausschluss oder Tod des Mitglieds sowie durch Auflösung des Clubs. Eine Austrittserklärung aus dem Club muss dem Vorstand bis spätestens am 31. August schriftlich eingereicht werden. Nach Ablauf dieser Frist gilt die Mitgliedschaft als erneuert.

4.12 Mitgliederbeitrag
Die Jahresbeiträge für alle Mitgliederkategorien des Schneesport-Clubs 4snow.ch werden von der Mitgliederversammlung jährlich festgesetzt. Sie werden jeweils im ersten Quartal des Vereinsjahres für das laufende Jahr erhoben. Der Mitgliederbeitrag beträgt höchstens Fr. 200 pro Person. Der Vorstand kann einzelne Mitglieder von der Beitragspflicht befreien.

4.13 Haftung
Für die Verbindlichkeiten des Schneesport-Clubs 4snow.ch haftet einzig das Clubvermögen. Jede persönliche Haftung der Vereinsmitglieder ist ausgeschlossen.

5 Organe des Schneesport-Clubs 4snow.ch

5.1 Organe
Die Organe sind:
a) die Mitgliederversammlung
b) der Vorstand
c) die Rechnungsrevisoren

5.2 Mitgliederversammlung
Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Schneesport-Clubs 4snow.ch. Sie findet jedes Jahr innerhalb von 60 Tagen nach Abschluss des Vereinsjahres als ordentliche Mitgliederversammlung statt.
Die Einladung erfolgt wenigstens 14 Tage vor dem Datum der Mitgliederversammlung unter Angabe der Traktanden.
Die Mitgliederversammlung wird vom Präsidenten oder bei seiner Verhinderung durch den Vizepräsidenten oder ein anderes Vorstandsmitglied geleitet.

5.3 Traktanden an der Mitgliederversammlung
Die Mitgliederversammlung entscheidet über folgende Vereinsgeschäfte:
a) Wahl des Präsidenten, der übrigen Vorstandsmitglieder und der Revisoren
b) Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung
c) Genehmigung des Jahresberichts des Vorstands, der Jahresrechnung und des Budgets d) Aufnahme von Neumitgliedern
e) Erteilung der Décharge
f) Ernennung von Clubehrenmitgliedern
g) Festsetzung der Jahresbeiträge für alle Mitgliederkategorien
h) Änderung der Statuten oder Anschluss an einen Verband
i) Genehmigung von Reglementen
j) Erledigung von Beschwerden gegenüber dem Vorstand
k) Auflösung des Clubs
l) Beschlussfassung über Anträge

5.4 Anträge
Anträge sind spätestens am letzten Tag des Vereinsjahres schriftlich an den Präsidenten einzureichen.
Über Geschäfte, die nicht auf der Traktandenliste figurieren, kann an der Mitgliederversammlung nicht Beschluss gefasst werden.

5.5 Beschlussfähigkeit
Die Mitgliederversammlung ist beschlussfähig, wenn mindestens 10 % oder 10 stimmberechtigte Mitglieder des Schneesport-Clubs 4snow.ch anwesend sind. Ist eine statutengemäss einberufene Mitgliederversammlung nicht beschlussfähig, so muss sie innert Monatsfrist erneut einberufen werden. Diese Mitgliederversammlung ist in jedem Fall beschlussfähig, was auf der Einladung ausdrücklich zu vermerken ist.

5.6 Wahl-/Abstimmprozeduren
Die Versammlung beschliesst bei Sachgeschäften mit dem einfachen Mehr der gültig abgegebenen Stimmen. Im Falle von Stimmengleichheit gilt bei Sachgeschäften der Stichentscheid des Vorsitzenden.
Bei Wahlen gilt das einfache Mehr, im allenfalls erforderlichen zweiten Wahlgang das relative Mehr.
Wahlen und Abstimmungen werden offen vorgenommen, sofern nicht mindestens ein Drittel der anwesenden Stimmberechtigten eine geheime Durchführung verlangt.

5.7 Ausserordentliche Mitgliederversammlung
Eine ausserordentliche Mitgliederversammlung kann vom Vorstand einberufen werden. Durch schriftlichen Antrag von mindestens einem Fünftel der stimmberechtigten Mitglieder wird der Vorstand dazu verpflichtet.

5.8 Vorstand
Der Vorstand des Schneesport-Club 4snow.ch besteht aus maximal sieben Mitgliedern, wobei jeweils folgende Funktionen fest zugeteilt werden: a) Präsident
b) Vizepräsident
c) Kassier

5.9 Amtsdauer
Mit Ausnahme des Präsidenten konstituiert sich der Vorstand selber.
Die Mitglieder des Vorstands werden von der Mitgliederversammlung jährlich gewählt. Bei Ersatzwahlen wird das neue Vorstandsmitglied für den Rest der ordentlichen Amtsdauer gewählt. Wiederwahl ist zulässig. Der Vorstand ist mit einfachem Mehr beschlussfähig.

5.10 Clubführung
Dem Vorstand obliegt die Führung des Schneesport-Clubs 4snow.ch. Er verfügt über sämtliche Entscheidkompetenzen des Clubs, die nicht ausdrücklich einem anderen Organ zugewiesen sind. Er besorgt die laufenden Angelegenheiten des Clubs. Der Vorstand vertritt den Club nach aussen. Jedes Vorstandsmitglied ist einzeln zeichnungsberechtigt.

5.11 Rechnungsrevisoren
Die Mitgliederversammlung wählt jährlich zwei Rechnungsrevisoren und einen Ersatzrevisor. Eine Wiederwahl ist möglich. Die maximale Amtsdauer beträgt 10 Jahre. Den Rechnungsrevisoren obliegt die Kontrolle der Jahresrechnung. Sie erstatten der Mitgliederversammlung Bericht und beantragen Genehmigung oder Rückweisung der Jahresrechnung.

6 Verschiedenes

6.1 Rechnungsjahr
Das Rechnungsjahr des Schneesport-Clubs 4snow.ch dauert vom 1. Oktober bis zum 30. September des Folgejahres.

6.2 Statutenänderung
Eine Statutenänderung kann nur mit Zweidrittelmehrheit der an der Mitgliederversammlung vertretenen Stimmen beschlossen werden.

6.3 Auflösung des Vereins
Der Beschluss über die Auflösung und Liquidation des Vereins bedarf der Zweidrittelmehrheit der an der Mitgliederversammlung gültig abgegebenen Stimmen.
Das nach Abzug aller Verbindlichkeiten verbleibende Vermögen ist einem oder mehreren Sportvereinen in der Region Zürich zuzuweisen. Dieser Entscheid wird mit einfachem Mehr gefällt.

6.4 Inkrafttreten der Statuten
Diese Statuten wurden am 25. Oktober 2019 an der Mitgliederversammlung des Schneesport-Club 4snow.ch beschlossen.

Zürich, 25. Oktober 2019 Schneesport-Club 4snow.ch